Das Team

Regie

Johannes Baertelt

In Bearbeitung

Brigitte Baertelt

Nach Abitur und Studium von 1980-84 Engagement am Staatstheater Mainz im Ensemble der Velvets. Danach Theatertourneen mit Boulevardkomödien u.a. die weibliche Hauptrolle in „Bleib doch bis zum Frühstück“ und „Meine dicke Freundin“. Als Gast im Ensemble der Velvets Tourneen mit „Der Zauberflöte“ und „Zauberer von Oz“. 1985 Mitbegründerin des Puppentheaters „Traumkiste“ und hier verantwortlich für die Texte und spielerisch für die Hauptfigur der Bühne: „Pip“. Seit 1998 künstlerische Leitung des Kinder-und Jugendtheaters „Bühnenzauber“ in Taunusstein - hier insbesondere für die Texte des seit 2010 auftretenden Jugendkabaretts. Seit 2009 wieder ständig im Ensemble des „Velvets Theaters“ u.a. in den Stücken: „Der kleine Prinz“, „Die Zauberflöte“, „Die Zauberlampe“ und "Der Blaue Vogel".

Susanne

Anfangs war ich nur dabei, dass meine Kinder nicht alleine waren ( ab 1999). Im zweiten Jahr, sollte ich  hinter der Bühne die Kinder betreuen. in dem dritten Jahr hab ich mitgeholfen die  Frisuren zu machen und Kostüme genäht. Seit 2005 wurde ich die Souffleuse der Truppe. Ein paar Jahre später war ich im Vorstand Schriftführerin, zur zweiten Vorsitzende im Vorstand wurde ich 2015. Seit 2016 bin ich zur ersten Vorsitzenden gewählt worden und hab immer noch sehr viel Spaß an allem.

Lisa

Hey, ich bin die Lisa und bin schon seit 1999 in dieser Gruppe aktiv. Damals bin ich durch meinen Onkel, der die Technik gemacht hatte, auf den Geschmack gekommen. Seit dieser Zeit habe an allen Produktionen, bis auf zwei, auf der Bühne gestanden. Seit 2010 mach ich auch die Frisuren für die Darsteller.  Die Proben waren jedes Jahr sehr lustig und es hat immer viel Spaß gemacht. Mittlerweile bin ich Vertreter der Jugendgruppe im Vorstand.

Stephan
In den 1990er Jahren habe ich schon mit dem Theaterspielen begonnen. Damals in der katholischen Kirchengemeinde in Tsst.- Hahn. 2005 gründeten wir die Theatergruppe Bühnenzauber, seit Anfang an bin ich dort im Vorstand als Schriftführer, war allerdings auch schon einmal Kassierer. Es ist schön das auch die Familie (meine Tochter Neele und meine Frau Elke)  gerne Theater spielen. Es macht unheimlich viel Spaß , man lernt viele Menschen kennen.

Melissa

Hi, ich bin Melly und ich stehe schon seit 2001 auf der Bühne. Damals fand ich das ganz toll, dass meine Schwester Lisa Theater gespielt hat und wollte das auch unbedingt machen. Ich spiele häufig in den Weihnachtsmärchen die Nervöse und / oder die bösartige. Ich spiele nicht nur bei den Weihnachtsmärchen mit, sondern bin seit 2009 auch in unserer Jugendgruppe und unserem ,,Schwarzen-Theater" fleißig unterwegs. Seit 2016 mache ich die Plakate, die Programmhefte und gestalte unsere Website. Was echt super viel Spaß macht.

Marco

Hallo, ich bin Marco und bin ebenfalls seit 2007 als Schauspieler auf der Bühne zu sehen. Damals bin ich durch meine Schwester Lara zu Bühnenzauber gekommen. Praktisch bin ich schon seit ich ein Baby war, in dieser Gruppe unterwegs. Ich spiele seit 2015 bei der Jugengruppe und dem ,,Schwarzen-Theater" mit.

Friedbert

Hallo ich in Friedbert Samland und seit 2013 bei Bühnenzauber dabei. Meinen Einstieg fand ich durch meine Tochter Luca, die nach der Aufführung der „Kleinen Hexe“ 2012 unbedingt auch Theater spielen wollte. Bei der Vorstellungsrunde kam die Frage, ob ich nicht auch mitmachen wolle, man benötige noch Erwachsene. Tja und dann war es geschehen, seitdem bin ich jedes Jahr beim Weihnachtsmärchen dabei gewesen. Ich spiele was an Erwachsenen benötigt wird, Erzähler, König, Vater usw. Im Jahr (2016) hatte ich einen kleinen Gastauftritt beim Jugendtheater.

Michelle

Hallo, ich bin Michelle. Ich bin seit dem Jahr 2010 mit Begeisterung bei Bühnenzauber dabei. Bevor ich bei Bühnenzauber mitgespielt habe, habe ich bereits in meiner Schule Theater gespielt und meine Leidenschaft zur Bühne entdeckt. Vor 2010 waren wir fast jedes Jahr zu Gast bei den Aufführungen der Weihnachtsmärchen. Ich war jedes mal so begeistert. Das erste Stück bei dem ich mitspielte, war  2012 bei “die kleine Hexe”. Besonders gefällt mir, dass die Stücke selbst geschrieben werden.

 Luca Marie

Hallo, ich bin Luca. Nachdem ich 2012 'Die kleine Hexe' gesehen habe, wollte ich unbedingt in der Theatergruppe mitmachen. 2013 war ich dann direkt bei 'Dornröschen' dabei, wo ich die Rolle einer Küchenhilfe übernahm. Mir gefällt besonders das Arbeiten in der Gruppe und das Erarbeiten des Stücks bis zur Aufführung. Besonders toll ist immer das Theaterwochenende in Kirchähr, hier sind alle zusammen und das üben macht besonders viel Spaß. 

Maya

Hallo, ich heiße Maya und bin durch meine Schwester Luca zum Theater gekommen. Meinen 1. Auftritt hatte ich 2014 in der Weihnachtsgeschichte. Da hatte ich noch keinen Text, denn der Auftritt war doch sehr aufregend für mich. Ich fühle mich sehr wohl in der Gruppe und am besten gefallen mir die Auftritte vor Publikum. Durch die Gruppe habe ich neue Freundinnen gefunden.

Maria

Als meine Kinder den Kindergarten besuchten, habe ich ihnen zuliebe vier Jahre bei den Theaterstücken mitgewirkt und dabei meine Leidenschaft für das Schauspiel entdeckt. Seit 2016 bin ich zusammen mit meiner Tochter bei Bühnenzauber aktiv. Ich freue mich sehr darüber dass wir so toll bei den Bühnenzauberern aufgenommen worden sind und auf viele bezaubernde Weihnachtsmärchen!

Lena

Hi, ich bin Lena. Schon im Kindergarten war ich vom Theater fasziniet. Seit ich aber aktiv Garde tanze habe ich Gefallen an Bühnenauftritten gefunden und wollte nun auch mal bei einem Theaterstück mitspielen, am liebsten erstmal ohne Text. Die Rolle als Waisenmädchen (mit Text) in dem Stück „Die Wunderhölzer“ war mein

Sprung ins kalte Wasser, und es hat mir Mega-Spaß gemacht!

Jolina

Hallo, ich bin Jolina. Maya erzählte mir vor ein paar Jahren, dass sie in dem Märchen "Eine Weihnachtsgeschichte" mitspielt. Das wollte ich unbedingt sehen und ging mit meiner Familie hin. Die Umsetzung fand ich so toll, dass ich da selbst mitspielen wollte. Ein Jahr später war ich selbst dabei und bin es immer noch :-)

Es macht mir super viel Spaß in andere Rollen zu schlüpfen und mal jemand anderes sein zu dürfen. 

Chiara
Hallo, ich heiße Chiara. Zu Bühnenzauber bin ich durch meine Freundin Julia gekommen, die bereits mit ihrer Mama seit mehreren Jahren dabei ist. Zusammen haben wir "Die kleine Hexe" gesehen. Das hat mir so gut gefallen, dass mein Interesse selbst zu spielen geweckt wurde. Beim "gestiefelten Kater" war es dann soweit und eins kann ich mit Sicherheit sagen, ich möchte es nicht mehr missen. Denn es macht mir wahnsinnig viel Spaß: mit allen Beteiligten; von der Vorbereitung, den Proben bis zu den Aufführungen! 
Hanna
Als meine Schwester Lina 2016 bei den " Wunderhölzern" das erste Mal als Waisenkind auf der Bühne stand, wurde ich ebenfalls vom Theaterfieber angesteckt. 2017 hatte ich meine erste Rolle als Aschenputtel, die mir sehr viel Spaß gemacht hat. Ich freue mich schon auf meinen nächsten einsatz.
Marlies
2016 bei den " Wunderhölzern " habe ich im Theatetcafe geholfen. Meine Tochter Lina Guttzeit stand damals zum ersten Mal auf der Bühne. Der Einsatz und das Kennenlernen des Teams hat Linas Schwester Hanna und mich so angesteckt, dass wir gemeinsam mitmachen wollten. So landete ich 2017 bei " Hänsel und Gretel " als böse Fee auch auf der Bühne. Mit dieser Rolle und dem gesamten Team habe ich sehr viel Spaß. 

Dominik

Hi, ich bin Domi und bin damals durch meine Schwestern Lisa, Melissa und meine Mutter Susanne in diese Gruppe gekommen. Seit 2004 bin ich in dieser Gruppe als Schauspieler dabei. 2009 war mein letztes Stück als Schauspieler. Danach bin ich in den bereich der Technik gegangen, was für mich wesentlich spannender war. Seit 2012 bin ich auch beim Bühnenbau mit dabei.

Beate
Hallo, ich heiße Beate und bin seit 2013 durch meine Töchter mit bei der Theatergruppe. Ich finde, daß 2 aus der Familie auf der Bühne reichen, daher engagiere ich mich im Theater- Café Team und sorge mit anderen Eltern dafür, daß niemand hungrig oder durstig in der Vorstellung sitzen muß.

Celine

Hallo, ich bin Celine, die Schwester von Jolina. Bei all ihren Aufführungen war ich immer mit dabei und wollte auch unbedingt mitmachen. Zum Glück bin ich seit „Der Nussknacker“ auch mit dabei. Es macht so viel Spaß!

Nicole

Hallo, ich bin Nicole und bin vor 4 Jahren durch Beate, zu dieser Gruppe gekommen und durch meine Kinder Celine und Jolina. 

Auf der Bühne stehen  meiner Meinung nach genug Schauspieler, also helfe ich den anderen mit in unserem Theatercafé und übernehme die Saalaufsicht während den Vorstellungen. 
Johannes schreibt jedes Stück einfach wunderschön, sodass sich jeder in seiner Rolle wohl fühlt. Es macht mir jedes Jahr einfach immer wieder aufs neue Spaß dabei zu sein.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now